Lederwerkstatt

SAS-TEC

SAS-TEC ist ein innovativer Protektorenhersteller mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet des Körperschutzes. Besonders im risikobehafteten Zweiradsport liegen die Kernkompetenzen von SAS-TEC.

Grundausstattung an Protektoren in einer Kombi sind: 
Rücken, Steiß, Schulter, Ellenbogen, Hüfte, Knie

Ebenso sinnvoll, aber selten vorgesehen sind Brust- und Rippenprotektoren. Auch diese können nachgerüstet werden.

Befestigungsmöglichkeiten:

  • Austausch gegen SAS-TEC Level 2 in die originalen Taschen
  • Befestigung an vorhandenes Klett
  • Ich rüste Klettbefestigungen an der Kombi nach
  • Protektoren können mit oder ohne Bezug befestigt werden. Das 3D Futter nimmt Schweiß besser auf.


Wichtig in jedem Fall ist, das der Fahrer sich in seiner Kombi wohl und nicht eingezwängt oder unbeweglich fühlt. Es muss also auch immer genügend Platz in der Kombi sein, um stärkere Protektoren einsetzen zu können.  

Das gesamte Sortiment kannst Du Dir auf www.sas-tec.de anschauen.